Burnout Symptome

Unbewusstes Leiden

Faktoren, die einen Burnout fördern, bilden sich oft über mehrere Jahre hinweg.

Doch sie bleiben oft ungesehen. Stress ist in unserer Gesellschaft ein Dauerzustand für viele Menschen. 

Aus diesem Grund nehmen viele es einfach hin und denken "so ist es eben" und machen weiter, auch wenn sich ihr Leben nicht gut anfühlt.

Erste Anzeichen

Sie wollen es dem Chef recht machen, Sie wollen 1000 %ige Leistung erbringen.

Am Anfang macht Ihnen das auch gar nichts aus. Im Gegenteil, Sie werden geschätzt und gelobt.

Wem tut das nicht gut?

Aber, es fehlen auch die Erholungsphasen, weil man sich diese nicht mehr bewusst nimmt.

 

Schon schlägt die Burnout-Spirale zu.

Oder:

Ein Ihnen nahestehender Mensch erkrankt schwer. Sie wollen sich logischerweise um diesen Menschen kümmern. Dazu müssen Sie noch Ihren „Mann“ stehen im Haushalt, im Job, bei den Kindern und zusätzlich ist da der Erkrankte, die Sorge um ihn…

Sie gehen an Ihre Leistungsgrenze und weit darüber hinaus. Für einen kurzen Zeitraum ist das für unseren Körper kein Problem. Aber auf lange Sicht gesehen werden wir leer und ausgebrannt. Schon sind wir mittendrin im Burnout

Zusammenbruch

Hat der Burnout vollends zugeschlagen, haben wir keine Kraft mehr. Keine Kraft für irgendwas.

Viele Menschen schaffen es nicht einmal mehr aus dem Bett. Ein Alltag ist unmöglich für sie, sie sind nicht einmal in der Lage, Wäsche zu waschen oder nur für sich zu sorgen.

Sie sind absolut kraft- und energielos. Am liebsten bleiben sie den ganzen Tag im Bett und suchen dort Ruhe und Entspannung, um wieder zu Kräften zu kommen!

Ohne Hilfe schaffen das die wenigsten.

Die 3 Schritte aus dem Burnout

Klarheit gewinnen 

Oftmals bleiben die wahren Gründe für eine schwierige Lebenssituation oder einen Burnout im Dunkeln.

Verschiedene Einflüsse und Ereignisse können zusammenführen und uns die Energie rauben. 

Am Anfang unserer Arbeit liegt der Fokus darauf, Klarheit über die wahren Ursachen Ihrer Situation zu gewinnen. 

Daraus entwickeln wir dann die lebensunterstützenden Maßnahmen, die Sie brauchen, um Ihre Energiereserven wieder aufzuladen.

Energien aufladen

Wir schauen gemeinsam nach Möglichkeiten, Ihre Energiereserven wieder zu füllen.

Jeder Mensch hat Quellen der Kraft, aber auch Dinge, die ihm Kraft entziehen.

Ich helfe Ihnen, Ihre Quellen der Kraft zu entdecken und Gewohnheiten aufzubauen, die Sie nähren und Ihre Energiereserven wieder aufladen.
 

Gerne arbeite ich in dieser Phase auch mit der Kunst-Therapie, um emotionale Prozesse zu unterstützen, und helfe Ihnen zudem, eine wohltuende Ernährung zusammenzustellen, die Ihnen nachhaltige Energie bringt.
 

Diese neugewonnene Energie ist die Basis, um ein neues Leben zu kreieren.

Ein neue Art zu leben

Um langfristige Verbesserung herbeizuführen, geht es darum, grundlegend andere Entscheidungen zu treffen, die Sie auf Ihrem Weg der Erholung und Genesung unterstützen. 

Gemeinsam kreieren wir Schritt für Schritt eine Vision für Sie und eine neue Herangehensweise an Ihr Leben. 

Gemeinsam finden wir heraus, wie Sie an den Schwierigkeiten der Vergangenheit und der Gegenwart wachsen können und diese als Gelegenheit nutzen können, ein lebenswerteres Leben zu kreieren.